KGB – Kunst gegen Bares

Wann:
28. März 2019 um 20:00 – 22:30
2019-03-28T20:00:00+01:00
2019-03-28T22:30:00+01:00
Wo:
Turm
Friedemann-Bach-Platz 5 06108 Halle
Preis:
5€

Diesmal kommen unsere Künstler aus halb Deutschland zusammen, mit „Henning stinkt!“ (Liedermacherpunk aus Hannover) und Thore Wittenberg (Akustikpunk aus Osnabrück) liegt Musik in der ersten Frühlingsluft. Gegen die frechen Punkinterpreten aus Niedersachsen wird sich unsere Lokalvertretung Till Phesch versuchen durchzubeatboxen.
Aus Berlin, der Hauptstadt der Comedy, tritt Jan Rager mit den besten Witzen (über) Berliner Nonchalantigkeit auf, dit kann wat werdn.
Nicht nur Berlin hat lustige Menschen und Mundart, sondern auch Dresden. Die Elbe herunter- und die Saale raufgeschippert kommen Ro-u-bert – ein offenbar dreisilbiger französischer Vorname – Sprößig, seines Zeichens Komiker, und dazu sein dicker Bühnenkumpel, der große und mächtig witzige Tim, man nennt ihn auch Tim, den Komiker.
Und man weiß gar nicht, welcher Akt besser wird, aber es geht noch weiter, von den Spoken Word-Poetry Slammer-Dichtern sind Ruben Jay Kröber auf der Bühne, letztjähriger Finalist der Sachsen-Anhalt Poetry Slam Meisterschaften und der Mönch Æthelstan mit seiner Healing Poetry, damit wir gesund durch den Frühling kommen.
Und am Ende habt ihr, das Publikum, die Qual der Wahl, wem ihr euer Bares ins Sparschwein gebt!
Für alle, die auf Kleinkunst und schöne Abendshows stehen.

Alle Auftretenden mit Videos und/oder Internet:
Thore Wittenberg:
Thore hören
Thore sehen

Till Phesch:
Till hören + sehen

Henning stinkt!:
Henning riechen

Jan Rager:
Jan kieken
Jan glotzen

Ro-u-bert Sprößig
Ro-u-bert guggen

Tim May
Tim face-to-facebook

Infos unter:

Facebook

Tickets:
5€ (enthält 3€ Künstlersupport und 2€ Kulturbeutel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.